Gut zu wissen

Gut zu wissen

Förderungen vom Land Tirol

Nicht nur für neu errichtete Wohnungen gibt es eine Wohnbauförderung.

Hier finden sie zwei weitere Förderungen, welche für bestehende Wohnungen unter bestimmten Voraussetzungen beantragt werden können:

  • Mietzins- und Annuitätenbeihilfe

    Mietzinsbeihilfen sind monatliche Zuschüsse des Landes zum Wohnungsaufwand von nicht wohnbaugeförderten Mietwohnungen, Annuitätenbeihilfen sind monatliche Zuschüsse des Landes zum Wohnungsaufwand von nicht wohnbaugeförderten Vorhaben im Eigentum (Eigentumswohnungen, Reihenhäuser usw.).

    Die Mietzins- und Annuitätenbeihilfenaktion ist eine Förderung des Landes und jener Gemeinden, die sich an dieser Aktion beteiligen und einen 30%igen Beitrag zu den Kosten der im jeweiligen Gemeindegebiet ausgezahlten Beihilfen leisten.

    https://www.tirol.gv.at/bauen-wohnen/wohnbaufoerderung/beihilfe/

Checkliste für den Umzug

Was Jetpiloten recht ist, ist beim Umzug billig:

Eine Checkliste hilft beim Denken. Beginnen Sie damit, die Übersiedlung mit Hilfe einer Liste zu planen, sobald Sie daran denken – lassen Sie die Checkliste länger und länger werden mit der Sicherheit, dass später jeder abgehakte Punkt ein weiterer Schritt ins neue Heim ist.

Denken Sie an: Checkliste für den Umzug

Mülltrennung

Hier finden sie die wichtigsten Informationen zur richtigen Mülltrennung.

Mülltrennen leicht gemacht!

Datenschutzverordnung neu

Sie ist in aller Munde. Doch was genau bedeutet das? Auf unten angeführten Link sind die Bestimmungen für Makler, Vermieter und Wohnungssuchende gut verständlich erklärt.

EU-Datenschutz Grundverordnung